Im Hexenkessel des RSV Schuttertal zeigte der KSV Hofstetten keine Nerven und gewann gegen die Staffel von Franz Öhler mit 21:17.

Die Gastgeber hätten dieses Derby ohnehin nur gewinnen können, wenn es ihnen gelungen wäre, eine Hofstetter Siegbank auszuschalten. Doch Franz Öhler war es zu riskant, sein As Johannes Hummel gegen Hofstettens Freistil-Spezialisten Michael Dold zu stellen, um möglicherweise dieses Duell auch noch zu verlieren. Hummel stieg eine Klasse, um gegen Pascal Volk zu gewinnen und machte dadurch Platz für die Niederlage von Daniel Zehnle gegen Dold. Diese Taktik kam den Hofstetter Trainern Mario Allgaier und Roland Frank sehr entgegen, denn im Papiergewicht wurde Marius Allgaier seiner Favoritenrolle gegenüber Matthias Faißt gerecht und fegte diesen nach vier Minuten mit 14:3 von der Matte. Im Schwergewicht war gegen Josef Meßner kein Kraut gewachsen, dafür konzentrierte sich der KSV auf das Halbschwergewicht mit Markus J. Neumaier gegen Martin Himmelsbach. In Hofstetten konnte Neumaier gewinnen, musste nun aber den Fight mit 1:4 abgeben, was dem RSV eine 10:9-Halbzeitführung brachte. In Durchgang zwei ging es dann sehr schnell. Erst Robin Ketterer, dann Tobias Ringwald und letztendlich noch Julian Neumaier, die für den KSV Hofstetten binnen zehn Minuten 11:1 Punkte holten, wodurch der Sieg vor den letzten beiden Duellen sicher war. Ohne Druck konnte so im letzten Duell Florian Wölfle gegen Christian Meßner kämpfen. Wölfle führte erst mit 4:0, dann mit 4:2 und gab in den letzten 15 Sekunden noch eine Zweierwertung ab. Durch das 4:4 wurde Meßner mit einem 2:1-Sieg belohnt, wodurch der RSV das Ergebnis noch etwas freundlicher gestalten konnte. Am Sieg des KSV änderte dies nichts mehr. Nach dem 19:16-Vorrundenerfolg gewann die Staffel von Mario Allgaier jetzt noch deutlicher und freut sich am nächsten Wochenende zum letzten Kampf der Saison auf Meister Tennenbronn.

 

RSV Schuttertal  -  KSV Hofstetten     17:21 

Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Gr.-röm. 55 Matthias Faißt Marius Allgaier 0:4 TÜ 3:14 04:09
Freistil 60 Daniel Zehnle Michael Dold 0:4 TÜ 0:11 03:48
Gr.-röm. 66A Johannes Hummel Pascal Volk 4:0 TÜ 11:0 03:59
Freistil 66B Pascal Fehrenbacher Tobias Ringwald 1:3 PS 4:9 06:00
Gr.-röm. 74A Tomi Claudiu Hinoveanu Marco Müller 4:0 SS 4:0 00:48
Freistil 74B Christian Meßner Florian Wölfle 2:1 PS 4:4 06:00
Gr.-röm. 84A Florian Brosamer Julian Neumaier 0:4 TÜ 0:11 01:55
Freistil 84B Ralph Moser Robin Ketterer 0:4 TÜ 0:11 02:07
Gr.-röm. 96 Martin Himmelsbach Markus Johannes Neumaier 2:1 PS 4:1 06:00
Freistil 120 Josef Meßner Dominic Volk 4:0 TÜ 12:1 01:58

 

loader

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

HeuteHeute105
GesternGestern188
Diese WocheDiese Woche474
Dieser MonatDieser Monat2873
GesamtGesamt232615
The best bookmaker in the UK William Hill - whbonus.webs.com William Hill
Bokmakers www.artbetting.net website.
Get free Wordpress Templates - Wordpress - BIGTheme.net

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok