Mit 9:19 musste sich der KSV Hofstetten beim Meisterschaftsfavoriten und Tabellenführer SV Eschbach geschlagen geben. Trotz dieser Niederlage verkaufte sich die Staffel von Mario Allgaier und Manuel Krämer gut und gewann vier von zehn Duellen. Triberg als Tabellenzweiter schnitt im Vergleich wesentlich schlechter ab, unterlag mit 4:21 und gewann nur ein einziges Duell.

Der SV Eschbach ist die am besten besetzte Mannschaft der Ringer-Oberliga. Dennoch schafften es Luca Megerle gegen Timo Schweizer und Markus J. Neumaier gegen Andreas Benitz, die Serie der Gastgeber zu durchbrechen. Auch Julian Neumaier siegte erneut gegen Julian Steinbach und der immer besser werdende Michael Volk gegen Mario Läufer. Letzterer sogar klar mit 8:2 Punkten, nachdem er in der Vorrunde nur ein 5:5 gegen Läufer geholt hatte. Robin Ketterer hätte fast noch den fünften Sieg für seinen KSV geholt, doch gab er beim Stand von 3:4 nach 0:4-Rückstand noch einen Einser ab.

 

Gegen den StTV Singen wollte dann am Samstag die Zehn von Mario Allgaier und Manuel Krämer die unglückliche 15:16-Niederlage vom Hohentwiel revidieren und die Fans in Feierlaune einstimmen. Dies gelang sogar schon auf der Waage, denn das Team von StTV-Traner Eugen Riedel konnte nur mit acht Athleten antreten, was mit 40:0 und einer Geldbuße belegt wird. Doch wer geglaubt hatte, dass es sich jetzt nur noch um einen Freundschaftskampf handeln würde, wurde eines besseren belehrt. 350 Fans staunten über ihren KSV, der Singen mit 26:9 auseinander nahm. Den Anfang machte Dominik Wölfle, der Patryk Goluchowski mit 15:0 von der Matte fegte. Auch Dominik Volk war blendend aufgelegt und ließ gegen die Viererbank Jacek Bilenski nur einen Dreier zu. Im schönsten Duell vor der Pause schulterte Markus J. Neumaier den Singener Kevin Riedel nach 3:6-Rückstand. Auch Robin Ketterer entzückte die Fans. Bei seinem ersten Angriff gegen den starken Selim Kabak hob er den Gästeathleten in die Höhe und bretterte ihn auf die Matte. Kabak wurde bei der zweiten Ketterer so unglücklich getroffen, dass er aufgeben musste. Auch Julian Neumaier brillierte wieder gegen Simon Riedel und drehte ihn mit 16:0 von der Matte. Das schönste dann aber zum Schluss. Florian Wölfle bezwang nämlich Singens Viererbank Mateusz Kampik. Das Gäste-Ass lag nach knapp vier Minuten mit 6:0 vorne. Wölfle aber gab nicht auf, kämpfte sich auf 5:6 heran, und bezwang Kampik zwei Sekunden vor dem Gong mit einer Viererwertung zum vielumjubelten 9:6-Erfolg. Gäste-Coach Eugen Riedel schüttelte ungläubig seinen Kopf: "Wir kamen nach Hofstetten, um zu gewinnen. Mein 66-Kilo-Mann kam nicht zur Abfahrt, was sollte ich machen". Doch auch in kompletter Formation hätte Singen an diesem Abend nicht gewinnen können, der KSV Hofstetten trumpfte "bärenstark" auf und fährt nun selbstbewusst zum Derby nach Haslach.

 

SV Eschbach  -  KSV Hofstetten    19:9   

Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Gr.-röm. 57 Nick Scherer Marius Allgaier 3:0 PS 10:1 06:00
Freistil 61 Timo Schweizer Luca Megerle 0:3 PS 0:12 06:00
Gr.-röm. 66A Aurelian Leciu Jan Allgaier 4:0 TÜ 15:0 01:18
Freistil 66B Eduard Semke Tobias Ringwald 3:0 PS 14:1 06:00
Gr.-röm. 75A Mario Läufer Michael Volk 0:2 PS 2:8 06:00
Freistil 75B Steffen Blum Florian Wölfle 4:0 TÜ 18:2 04:26
Gr.-röm. 86A Julian Steinbach Julian Neumaier 0:2 PS 0:3 06:00
Freistil 86B Manuel Läufer Robin Ketterer 1:0 PS 5:3 06:00
Gr.-röm. 98 Andreas Benitz Markus J. Neumaier 0:2 PS 1:5 06:00
Freistil 130 Eduard Frick Dominic Volk 4:0 SS 16:0 01:37

 

KSV Hofstetten  -  StTV Singen    40:0 (26:9)  

Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Gr.-rö. 57 Dominik Wöfle Patryk Goluchowski 4:0 TÜ 15:0 02:40
Freistil 61 Luca Megerle   4:0 KL 0:0 00:00
Gr.-rö. 66A Jan Allgaier Arkadiusz Gucik 0:4 TÜ 0:16 02:41
Freistil 66B Tobias Ringwald   4:0 KL 0:0 00:00
Gr.-rö. 75A Michael Volk Benedikt Rebholz 0:2 PS 0:5 06:00
Freistil 75B Florian Wöfle Mateusz Kampik 2:0 PS 9:6 06:00
Gr.-rö. 86A Julian Neumaier Simon Riedel 4:0 TÜ 16:0 01:29
Freistil 86B Robin Ketterer Selim Kabak 4:0 AS 4:0 00:26
Gr.-rö. 98 Markus J. Neumaier Kevin Riedel 4:0 SS 9:6 05:26
Freistil 130 Dominic Volk Jacek Bilenski 0:3 PS 0:11 06:00

1

loader

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

HeuteHeute14
GesternGestern231
Diese WocheDiese Woche14
Dieser MonatDieser Monat4898
GesamtGesamt305811
The best bookmaker in the UK William Hill - whbonus.webs.com William Hill
Bokmakers www.artbetting.net website.
Get free Wordpress Templates - Wordpress - BIGTheme.net

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok