Der KSV Hofstetten freute sich durch den haushohen 31:4-Erfolg bei der RG Hausen-Zell II auf den Vize-Meisterschafts-Sekt, der nach dem Oberliga-Fight bei der Ringer-Regionalliga-Reserve auf der Busfahrt zurück ins Kinzigtal in vollen Strömen floss.

Wenn einer vor Rundenbeginn gewettet hätte, dass die Staffel von Mario Allgaier und Manuel Krämer auch in diesem Jahr wieder um die Ringer-Oberliga-Vizemeisterschaft kämpfen würde, man hätte den Fan wahrscheinlich für verrückt erklärt. Die Bundesliga-Reserve des ASV Triberg, der aufgerüstete AC-Gutach-Bleibach, der letztjährige Vizemeister KSV Appenweier, Geheimfavorit VfK Mühlenbach und der SV Eschbach waren die meistgenannten Titelanwärter. Der SV Eschbach ist nun durch, doch den einzigen Punktverlust den der SVE hatte hinnehmen müssen, erlitt die Meisterstaffel beim KSV Hofstetten. Mario Allgaier und Manuel Krämer haben in dieser Saison ein Team aus Super-Talenten geformt, die fünf von sechs Derbys gewonnen und keines davon verloren hatten, obwohl man von Verletzungen nicht verschont blieb. In Hausen-Zell hätte der KSV als einzige Mannschaft der Liga zu Null gewinnen können. Doch der Vizemeister ließ das Limit 57 kg unbesetzt, obwohl man mit Dominik Wölfle auch diese Klasse klar gewonnen hätte. So kam Johann Schmittel kampflos in den Genuss von vier Punkten, was für ihn wie Ostern und Weihnachten in einem war. Die restlichen neun Begegnungen auf der Matte gewannen die Gäste eindeutig und konnten sogar sieben technische Überlegenheitssiege bejubeln. Und in den Gewichtsklassen, in denen die Gastgeber ihre Siegringer vorzuweisen können, wurden sie von den Hofstetter Athleten an diesem Tag besiegt. So David Affutu-Nartey, der gegen Markus J. Neumaier kein Mittel fand und mit 0:4 die Segel streichen musste. Der einzige von Hausen-Zell, der überhaupt eine Siegchance hatte, war Marius Weißer im Schwergewicht gegen Dominik Volk, doch kam sein Angriff vier Sekunden vor dem Gong zu spät, Volk gewann mit 2:1 Punkten. Der KSV freut sich nun zum Rundenabschluss auf Gutach-Bleibach.

 

RG Hausen-Zell II  -  KSV Hofstetten    4:31  

Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Gr.-röm. 57 Johann Schmittel   4:0 KL 0:0 00:00
Freistil 61 Sven Blum Marius Allgaier 0:4 TÜ 2:18 05:36
Gr.-röm. 66A Mike Keßler Luca Lauble 0:4 TÜ 4:19 04:50
Freistil 66B Heiner Schmittel Tobias Ringwald 0:4 TÜ 2:17 01:55
Gr.-röm. 75A Fabian Ackermann Michael Volk 0:4 TÜ 0:15 01:46
Freistil 75B Patrick Sutter Florian Wölfle 0:4 TÜ 4:20 05:48
Gr.-röm. 86A Maximilian Mond Julian Neumaier 0:4 TÜ 0:18 04:32
Freistil 86B Daniel Götz Fabian Hofer 0:4 TÜ 4:20 04:42
Gr.-röm. 98 David Affutu-Nartey Markus J. Neumaier 0:2 PS 0:4 06:00
Freistil 130 Marius Weißer Dominic Volk 0:1 PS 1:2 06:00

 

 

loader

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online

HeuteHeute185
GesternGestern275
Diese WocheDiese Woche1578
Dieser MonatDieser Monat4758
GesamtGesamt250635
The best bookmaker in the UK William Hill - whbonus.webs.com William Hill
Bokmakers www.artbetting.net website.
Get free Wordpress Templates - Wordpress - BIGTheme.net

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok