Die zweite Mannschaft war diese Woche, die Mannschaft der Stunde. Man ließ sich von dem anfänglichen Rückstand nie beeindrucken und setzte zur Aufholjagd an. Im leichtesten Limit kam Noah Meier zum Einsatz, leider wurde ihm das Glück des Sieges verwehrt und er musste sich bei eigener Angriffsaktion unglücklich schultern lassen. Besser machte es Felix "Fezer" Lupfer, der Nicko Fels bereits nach einer Minute schulterte. Nach den Niederlagen von Lucas Hein (61FR) und Matthias Klausmann (98GR) lag es an Dominik Wölfle, den KSV wieder auf Spur zu bringen. Mit einem satten "Kopfhüfter" gelang es ihm mit Bravour. Nachdem Claudius Allgaier gegen den starken Maher Alkhayat eine klare Niederlage einstecken musste, begann der KSV-Tross ins Rollen zu kommen. Erst besiegte Claudio Wernet den sympatischen und früheren Hofstetter Kai Flaig, dann überrollte Jan Allgaier den stets passiven Lukas Maier.Es stand nun 14:14 und Hofstetten hatte noch zwei Asse. Simon Allgaier und Tobias Ringwald rangen jeweils einen 2:0 Punktsieg heraus und brachten so den Auswärtssieg und Dach und Fach. 

Heimmannschaft
Gastmannschaft
ASV Altenheim  (Verein)
14
KSV Hofstetten II  (Verein)
18
Wettkampfstätte   Vereinsheim "Am Hägel", Vogesenstr. 84, 77743 Neuried-Altenheim
Kampfrichter:  Thomas Knosp

 

Stilart Gewicht Ist Name Ist Name Punkte Wertung Zeit
Gr.-röm. 57 56,8 Jannis Kovacic J 53,7 Noah Meier J 4:0 SS 4:0 00:16
Freistil 61 60,7 Mike Ringwald 57,4 Lucas Hein J 4:0 SS 12:0 02:11
Gr.-röm. 66 65,2 Blerim Rama 65,4 Dominik Wölfle 0:4 SS 2:9 03:34
Freistil 71 65 Kai Flaig 69,9 Claudio Wernet J 0:2 PS 2:5 06:00
Gr.-röm. 75A 73,8 Arijan Rama ND 74,4 Simon Allgaier 0:2 PS 0:4 06:00
Freistil 75B 73,8 Patrick Junker 74,7 Tobias Ringwald 0:2 PS 4:11 06:00
Gr.-röm. 80 79,5 Lukas Maier 79,2 Jan Allgaier 0:4 TÜ 0:15 05:11
Freistil 86 85,4 Maher Alkhayat N 78,9 Claudius Allgaier 4:0 TÜ 16:0 05:26
Gr.-röm. 98 87 Daniel-Catalin Blanari N 91,4 Mathias Klausmann 2:0 PS 5:1 06:00
Freistil 130 102,2 Nicko Fels 107,4 Felix Lupfer 0:4 SS 0:6 01:02

 

Die dritte Mannschaft war zu Gast in Vörstetten, beim heimischen ASV musste jedoch eine 28:4 Niederlade eingesteckt werden. Lediglich Elias Allgaier konnte seinen Gegner in die Schranken weisen. Man muss jedoch erwähnen, dass die Gastgeberstaffel mit Ringern der 1. Mannschaft bestückt war. Trotzdem wurde stark gekämpft und gezeigt, dasss man gewillt ist weiter zu kämpfen um sich höheren Aufgaben zu stellen. 

Heimmannschaft
Gastmannschaft
ASV Vörstetten II  (Verein)
28
KSV Hofstetten III  (Verein)
4
Wettkampfstätte   Heinz-Ritter-Halle, Marchstr. 46
Kampfrichter:  Winfried Kuhner

 

Stilart Gewicht Ist Name Ist Name Punkte Wertung Zeit
Gr.-röm. 57 52,4 Maik Stab J     4:0 KL 0:0 00:00
Freistil 61 60,8 Alexander Weiß J     4:0 KL 0:0 00:00
Gr.-röm. 66 65,8 Louis Klein J 65,9 Elias Allgaier J 0:4 SS 2:4 00:59
Freistil 75A 68,4 Ahmmed Muhammed N 74,5 David Fehrenbacher 4:0 TÜ 18:2 03:43
Gr.-röm. 75B 74,4 Nikita Ovsjanikov J 74,8 David Lupfer J 4:0 TÜ 16:1 03:16
Freistil 86 84 David Ovsjanikov J 76,5 Adrian Joos 4:0 TÜ 20:4 05:27
Gr.-röm. 98 86,8 Manuel Mack 97,6 Markus Soosten 4:0 SS 5:10 02:06
Freistil 130 114,6 Jörg Nefzger 86,4 Mario Häringer 4:0 TÜ 15:0 01:38

 

Einen rabenschwarzen Samstag erlebte auch unsere 1. Jugendmannschaft. Man reiste als Tabellenführer nach Vörstetten, musste jedoch eine empfindliche 25:11 Niederlage einstecken. Es wollte einfach nichts zusammenlaufen und verlor selbst in den obersten Gewichtsklassen, normal ein Prunkstück unserer Ringerjugend. Durch diese Niederlage gegen extrem starke Vörstetter rutsche man auf Rang 3 ab, hat aber noch 2 Kämpfe weniger als der Zweitplatzierte. Die Siege erkämpften Paul Neumaier, Phillip und Jannis Lehmann. 

Die zweite Jugenmannschaft errang ein 14:14 Unentschieden. Niklas Aberle, Aaron Benz, Theo Neumaier, Torben Schmieder und Toni Klausmann konnten sich hier Siege erkämpfen.

Heimmannschaft
Gastmannschaft
ASV Vörstetten J  (Verein)
25
KSV Hofstetten J  (Verein)
11
Wettkampfstätte   Heinz-Ritter-Halle, Marchstr. 46
Kampfrichter:  Winfried Kuhner

 

Stilart Gewicht Ist Name Ist Name Punkte Wertung Zeit
Gr.-röm. 26 25,6 David Lai J 24,5 Paul Neumaier J 0:4 TÜ 0:15 00:58
Freistil 29 28,6 Silas Mackrle J 28,1 Philipp Lehmann J 0:3 PS 0:12 04:00
Gr.-röm. 31 29 Maxim Klein J 30,8 Jannis Lehmann J 0:4 TÜ 0:15 01:11
Freistil 34 34 Dario Fischietti J 34 Toni Klausmann J 4:0 TÜ 16:0 00:44
Gr.-röm. 38 37,6 Alessio Fischietti J 34,8 Tobias Neumaier J 4:0 SS 2:0 00:37
Freistil 42 41,7 Konstantin Polewoi J 39,5 Niel Hansmann J 4:0 SS 4:0 00:11
Gr.-röm. 46 43,5 Daniel Krieger J 45,9 Jonas Neumaier J 3:0 PS 16:2 04:00
Freistil 50 44,3 Andreas Truschakov J 49,5 Jannis Nohe J 4:0 SS 9:0 00:38
Gr.-röm. 61 60,8 Alexander Weiß J 56,4 Lucas Hein J 4:0 TÜ 16:0 02:13
Freistil 76 74,5 Nikita Ovsjanikov J 66 Elias Allgaier J 2:0 PS 4:0 04:00
Heimmannschaft
Gastmannschaft
ASV Vörstetten J II  (Verein)
14
KSV Hofstetten J II  (Verein)
14
Wettkampfstätte   Heinz-Ritter-Halle, Marchstr. 46
Kampfrichter:   

 

Stilart Gewicht Ist Name Ist Name Punkte Wertung Zeit
Gr.-röm. 26   Maxim Mattern J   Niklas Aberle J 0:2 PS 24:28 04:00
Freistil 29   David Lai J   Sarah Klausmann J 4:0 SS 11:0 00:48
Gr.-röm. 31         :    
Freistil 34   Aaron Benz J   Toni Klausmann J 4:0 SS 13:0 00:22
Gr.-röm. 38   Mariella Barth J   Torben Schmider J 0:4 SS 0:13 01:39
Freistil 42   Theo Neumaier J   Lukas Neumaier J 2:0 PS 16:13 04:00
Gr.-röm. 46   Naemi Kohn J   Torben Schmider J 4:0 SS 18:2 03:26
Freistil 50         :    
Gr.-röm. 60   Maxim Klein J   Toni Klausmann J 0:4 TÜ 0:17 01:50
Freistil 76   Robert Frey J   Louis Klein J 0:4 TÜ 0:17 00:31
loader

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

HeuteHeute44
GesternGestern127
Diese WocheDiese Woche496
Dieser MonatDieser Monat2224
GesamtGesamt259600
The best bookmaker in the UK William Hill - whbonus.webs.com William Hill
Bokmakers www.artbetting.net website.
Get free Wordpress Templates - Wordpress - BIGTheme.net

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok